Umwelt

Volvo Trucks verbessert sein Truck-Concept

09/03/2017 09:58:31
ECI - Den 09/03/2017 09:58:31 - Von
Umwelt
Volvo Trucks

Der Konstrukteur wird anläßlich der SITL-Messe, die vom 14. bis zum 16. März in Paris stattfinden wird, präsent sein. In der Zwischenzeit wird die Marke sein neues Truck-Hybrid-Konzept starten. Das Volvo Truck Concept wurde speziell für große Entfernungen entwickelt und ermöglicht eine Kraftstoffeinsparung und CO2-Emissionsreduktion von 30%.

Volvo Trucks verbessert sein Truck-Concept

Ein neues Volvo-Truck-Concept

Mai 2016 hatte der Konstrukteur das erste Mal sein Volvo-Truck-Concept vorgestellt. Seitdem wurden neue Verbesserungen ausgeführt, vorallem in Bezug auf Aerodynamik und Gewicht. Die neueste Version enthält ein neues Hybridantriebssystem.

Cleas Nilsson, CEO bei Volvo Trucks erklärt: « Wir setzen alles dran, um den Weg zur Elektromobilität zu öffnen und die Grenzen der Kraftstoffeinsparungen und Emmissionen ständig zu erweitern. ».

Das schwedische Unternehmen hat entschieden seine Anstrengungen auf die Entwicklung der Elektromobilität und der Hybrid-Technologien zu konzentrieren. Aus diesem Grund wurde der Antriebsstrang des Truck Concept mit dem Objektiv Kenntnisse einzuholen und des Know-How für zukünftige Fahrzeuge der Marke zu entwickeln.

Wie funktionniert dieses Hybridantriebssystem? 

Konkret ist dieses Hybridantriebssystem fähig die Energie bei mehr als 1% Fälle und während des Bremsen rückzugewinnen. Somit wird die Energie während diesem Zeitraum gesammelt und in den Batterien des Fahrzeuges gespeichert. Danach wird diese Energie für den Stromverbrauch des Lkws auf flachen wie auch auf hügeligen Strecken eingesetzt.

Die Sattelzugmaschine ist mit der neuesten von Volvo Trucks entwickelten Version des I-See Systems, das die GPS- und topographische Daten wie auch die Geschwindigkeit analysiert, ausgerüstet.  Dank dieser Informationen können eventuelle Straßenveränderungen während des Transportes (Hügel, Fällen und Kurven) vorhergesagt werden. Diese Vorrichtung ermöglicht vorauszusehen und eine ökonomische Wahl zwischen Diesel- oder elektrischen Motor treffen zu können.

Die Konkretisierung des Concept Truck

Im Augenblick ist diese Lösung nur auf Stand eines Prototypes. Volvo möchte  diese Branche gerne in den nächsten Jahren entwickeln und seine Lkws mit dem Hybridantriebssystem ausstatten. Lars Martensson, Direktor des Umwelt- und Innovationsbereich bei Volvo Trucks, bestätigt, daß die Hybrid-Technolgie eine deutliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs darstellt. Ein Argument, das eine große Anzahl von Fuhrparkmanager und Transporter begeistern wird. Mit diesem Concept Truck ist der Konstrukteur bezüglich der potientiellen Beschränkungen der CO2-Emissionen für die Zukunft eine Länge voraus.

 

Kommentare

kontinuierliche Aktualität

Bitte warten Sie...