LKW Neuigkeiten

Actros1: eine limitierte Serie für Großbritannien

ECI - Den 22/03/2018 14:44:03 - Von
LKW Neuigkeiten
Mercedes

Mercedes-Benz hat kürzlich das Eintreffen des Actros1 speziell für den englischen Markt konzipierte Baureihe angekündigt. In nur 100 Exemplaren hergestellt, wird dieser Lkw seit März 2018 verkauft. Der Konstrukteur verspricht den zukünftigen Käufern, dass dieses exlusive Modell, das mit den neuesten technologischen Fortschritten versehen ist, viel Neid erregen wird.

Actros1: eine limitierte Serie für Großbritannien

Für lange Distanzen entworfen

Der Actros1 wurde ursprünglich speziell auf die Bedürfnisse von Lkw-Fahrern zugeschnitten. Effizient und zuverlässig ist dieser Lkw auch besonders komfortabel. Ausser einer angewendeten Sorgfalt der Sitze, hat Mercedes-Benz entschieden diese exclusive Serie mit einer geräumigen Kabine und einem Bett mit Premium-Matratze und besonders relevanten Standardausstattungen wie Kühlschrank und Mikrowellen usw., auszustatten. Diese Fahrzeug ist für lange Distanzen bestimmt und soll die Kräfte der Fahrer dabei bewahren.

Ein Konzentrat von neuesten Technologien

Um die Geister zu prägen und den Actros1 zum Stolz von Mercedes-Benz zu machen, hat der Konstrukteur nicht gezögert seinen neuen Truck mit den neuesten und leistungsstärksten Technologien auszurüsten. Mit seinem Safety Pack inklusiv dem Bremsassistent Aktive Brake Assist 4 (ABA 4), ist der Actros fähig das Unfallrisiko durch Fussgängererkennung, Gefahrenermittlung oder durch selbstauslösendes Bremsen zu reduzieren. Diese limierte Serie ist unteranderem mit einem Motor der neuesten Generation, der den Kraftstoffverbrauch bis zu 5% reduziert, ausgestattet. Der Actros1 zeigt deutlich seine Modernität mit einem attraktivem Design und einer nahezu grenzenloser Konnektivität (Bluetooth, GPS, Radar, Kundenbetreuung...).

Exklusiv für die Lkw-Fahrer in Großbritannien entwickelt, wird der Mercedes-Benz-Actros1 seit März 2018 verkauft. Allerdings muss man sich für den Kauf einer dieser Fahrzeuge beeilen. Der Actros1 sollte nur 100 Eigentümer zählen.

 

 

Kommentare

kontinuierliche Aktualität

Bitte warten Sie...