Neuheiten Nutzfahrzeuge

MAN bringt ein 100% Elektro-Nutzfahrzeug und -LKW auf den Markt.

17/12/2018 11:56:26
ECI - Aktualisiert am 17/12/2018 11:56:26 - Von
Neuheiten Nutzfahrzeuge
MAN Truck & Bus

MAN stellt anlässlich der Pollutec seine zwei neuesten Innovationen vor. Es handelt sich um ein Nutzfahrzeug (MAN eTGE) und einem 15-Tonnen LKW, den CitE. Diese zwei Fahrzeuge sind hauptsächlich für Stadtgebiete konzipiert worden und 100% elektrisch.

MAN bringt ein 100% Elektro-Nutzfahrzeug und -LKW auf den Markt.

Elektrotechnik für Lieferungen in Stadtgebieten

Für seine neuen Fahrzeuge hat sich MAN für den Betrieb durch Elektrotechnik entschieden. Nur sie garantiert tatsächlich diese Null Schadstoff- oder Lärmesmissionswerte. Die Elektrotechnik trägt nicht nur zur Verbesserung der Luftqualität bei, sondern ermöglicht auch die Nachtlieferungen, wodurch der Verkehr tagsüber reduziert wird. Der City-Truck CitE hat eine Autonomie von fast 100 Kilometern, während der eTGE bis zu 160 km zurücklegen kann.

Mit  diesem Modellen schliesst sich MAN dem geschlossenen Kreis der Hersteller von Elektrofahrzeugen von 3,5 bis 26 Tonnen an, die der städtischen Logistik angepasst sind.

Bald in Europa zum Verkehr freigegeben

Die Elektrotechnik ist die Lösung, um den Fahrverboten in Stadtzentren für die umweltschädlichsten Fahrzeuge zu entgehen und diese betreffen mehrere europäische Metropolen. Zweifellos suchen die betroffenen Unternehmen aktiv nach effizienten und funktionalen Lösungen, um dieser Problematik vorzubeugen.

Le MAN eTGE wurden bereits vermarktet. Die ersten ausgelieferten Fahrzeuge werden voraussichtlich vor Ende 2018 noch schnell in den Verkehr gebracht. Die Serienproduktion des MAN CitE hat noch nicht begonnen.

 

Kommentare

Praktische Informationen